Humor in der Mathematik

Zahlenschwäche


Prozentrechnung stellt für viele in unserer Gesellschaft ein großes Problem dar, auch für die, die es eigentlich besser wissen sollten:

Trifft ein alter Mathelehrer sein ehemaliges Sorgenkind, dem er in der Schule prophezeit hatte, dass er es im Leben nie zu etwas bringen würde. Sein ehemaliger Schüler fährt nun einen Benz der Luxusklasse. Der Lehrer fragt ihn, was er denn beruflich treibe. Darauf der ehemalige Schüler: Er sei Kaufmann geworden. Er kaufe Tücher für 1 Euro das Stück und verkaufe sie für 3 Euro weiter. Von den 2 Prozent Aufschlag lebe er.




"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken." (Benjamin Disraeli)

© Copyright 2004 - 2010, Bernd Klein
mit freundlicher Unterstützung von Bodenseo: Linux-Schulungen: Kurse und Seminare, Suchmaschinenoptimierung